Felsenkeller, Felsenkeller, lustge Heimat...

… so nennen wir unser Verbindungshaus, das ohne Übertreibung zu den schönsten Verbindungshäuser Deutschlands gehört.

Der Felsenkeller

Der Felsenkeller – unser Verbindungshaus

Bei uns kann jeder mitmachen – unabhängig vom finanziellen Status. Unsere Mitglieder erhalten Stipendien und wohnen vergünstigt. Wir nennen unser Verbindungshaus Felsenkeller – da sich unsere Vorfahren in einer gleichnamigen Gaststätte getroffen haben. Auf dieser Gaststätte haben wir unser Verbindungshaus im Jahr 1910 errichtet. Ein repräsentatives Gebäude, das immer wieder aufs Neue beeindruckt und zu den schönsten und größten Verbindungshäusern Deutschlands gehört. Unser Verbindungshaus hat über 20 bewohnbare Zimmer für Studenten. Unsere Gäste schlafen bei spontanen Besuchen in zwei Schlafsälen mit nahezu 30 Schlafplätzen. Darüber hinaus bietet unser Felsenkeller eine Theke, einen Kneipsaal mit zehn Meter hohen Decken, Sporträume, eine Bibliothek, eine Kegelbahn und einen Weinkeller. Unsere Kellerbar wurde kürzlich renoviert und lädt zum Verweilen ein – ebenso wie unser Fernsehzimmer, in dem sich TV, Billard und Tischkicker befinden. Unser hauseigenes Kino lädt zum Playstation spielen und Fernsehen schauen ein. Natürlich bietet unser Verbindungshaus sämtliche Vorzüge eines normalen Hauses. Beispielsweise vier Bäder und Küchen. Die Gemeinschaftsräume werden von Putzkolonnen und unserem Hausmeister „in Schuss gehalten“ – damit Du Dich voll auf Dein Studium konzentrieren kannst.

Wohnen auf dem Felsenkeller

Über den Felsenkellerverein, der auf dem Haus ein Wohnheim unterhält, können Studierende ein gefördertes und damit preisgünstiges Zimmer mieten.

Zimmeranfrage






Wir mögen keine Bots

  • 21 bewohnbare Zimmer (für Studenten)

  • 1 großen Schlafraum mit 16 Betten (für Gäste)
    1 kleinen Schlafraum mit 8 Betten (für Gäste)

  • 1 großen Kneip-Saal
    1 kleinen Kneip-Saal

  • 1 großes Gemeinschaftszimmer mit TV, Billard, Tischkicker uvm.

  • 1 Sportraum

  • 1 hellen Studierzimmer mit diverser Fachliteratur u.a. für Jura, BWL und Medizin

  • 4 Bäder
    3 Etagenküchen
    1 große Gemeinschaftsküche

  • 1 gemütliche Kellerbar mit Kegelbahn
    1 gemütlichen Weinkeller
    diverse kleinere Gemeinschaftsräume